Webdisclosure.fr

Search

HAEMATO AG Original-Research: HAEMATO AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

Directive transparence : information réglementée

24/11/2022 13:16

Original-Research: HAEMATO AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu HAEMATO AG

Unternehmen: HAEMATO AG
ISIN: DE000A289VV1

Anlass der Studie: Q3 Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 24.11.2022
Kursziel: €35
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 9 September 2019 Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Haemato AG (ISIN: DE000A289VV1) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 35,00.

Zusammenfassung:
Die Q3-KPIs haben Haematos Serie verbesserter Rentabilität fortgesetzt, die durch die Verlagerung auf das Lifestyle & Aesthetics-Geschäft (L&A) und den Rückgang der hochvolumigen Specialty-Pharma-Aktivitäten ausgelöst wurde. Die EBIT-Marge des Unternehmens übertraf erneut 3,4%, was abermals auf den hohen Beitrag des Selbstzahler-L&A-Geschäfts zurückzuführen ist. Die Volatilität der EBIT-Marge war schon oft das Problem bei Haemato, aber im Jahr 2022 waren die Quartalserträge deutlich konstanter. Wir führen dies auf die gestrafften Geschäftsaktivitäten und die effizientere Kostenstruktur nach der Optimierung des Personalbestands des Unternehmens zurück. Das Management bestätigte die Prognose für 2022, die ein EBIT von €8 Mio. bis €10 Mio. vorsieht (FBe: €8,7 Mio.). Die Ziele scheinen angesichts des durchschnittlichen monatlichen Umsatzes seit Jahresanfang (~€21 Mio.) und der Margenentwicklung erreichbar zu sein. Unsere Empfehlung bleibt Kaufen mit einem unveränderten Kursziel von €35.

First Berlin Equity Research has published a research update on Haemato AG (ISIN: DE000A289VV1). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and maintained his EUR 35.00 price target.

This is an abbreviated summary. The full text of this story (including disclosure) is attached as a pdf document. For previous reports on this or other companies covered by First Berlin contact Gaurav Tiwari directly (g.tiwari@firstberlin.com).

Abstract:
Third quarter KPIs extended Haemato's streak of improved profitability sparked by the shift towards Lifestyle & Aesthetics (L&A) business alongside less emphasis on the high volume Specialty Pharma activities. The company's EBIT margin again topped 3.4% for Q3. EBIT margin volatility has often been the rub with Haemato, but quarterly results have been noticeably more consistent in 2022. We trace this to the streamlined business activities and more efficient cost structure after optimising the company's headcount and systems. Management confirmed 2022 guidance calling for EBIT of €8m to €10m (FBe: €8.7m). The targets look achievable, given the YTD monthly revenue run-rate (~€21m) and margin performance. Our rating remains Buy with a €35 target price.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26031.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.